Squash:


Hammerhart,

                       schnell...

                                      ...und dennoch gefühlvoll.


So kann man diese Sportart in Kürze beschreiben.

 

Jeder ist herzlich willkommen!

  • Squash ist leicht erlernbar - auch für Anfänger und Einsteiger geeignet
  • Training und Übungen mit Liga-Spielern, aktuell 1x pro Woche
  • Teilnahme an Ligaspielen und vereinsinternen Turnieren
 
Gespielt wird in einem so genannten Court. Das Spielfeld misst 6,40 x 9,75 Meter. Zur Spielfläche zählen aber auch alle 4 Wände bis zu einer bestimmten Höhe.
Spielball ist ein kleiner, i.d.R  schwarzer Gummiball mit einem Durchmesser von ca.40 mm (etwa so groß wie ein Golf- oder Tischtennisball) und einem Gewicht von ca. 24 Gramm. Der Schläger lässt sich zwischen einem Badminton- und einem Tennisschläger einordnen; Gewicht ca. 150 Gramm. Gezählt wird auf 3 Gewinnsätze. Jeder Satz bis 11 Punkte. Steht es jedoch 10:10, so wird ein so genannter "Tie-Break" gespielt. Hier gewinnt derjenige Spieler, welcher zuerst 2 Punkte Vorsprung hat (z.B. 13:11, 19:17, usw.).


letzte Änderung: 03.07.2019